Massen-Speicheltest 21 Jahre nach Sex-Mord

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wathlingen - Fast 21 Jahre nach dem Mord an einer Frau aus Wathlingen im Kreis Celle ist nun ein groß angelegter Speicheltest geplant.

Die Polizei will die Ermittlungen wegen neuer Erkenntnisse wieder aufnehmen. Im September 1988 war eine 20 Jahre alte Frau vergewaltigt und dann erstochen worden. Der Täter wurde bis heute nicht gefunden. Vermutet wird, dass der Mann heute zwischen 36 und 50 Jahre alt ist. Er soll in der Nähe des Tatorts gewohnt haben. Die freiwillige Speichelprobe von 145 Menschen soll Klarheit bringen.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser