Missbrauch: Ermittlungen gegen zwölf Lehrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die renommierte Odenwaldschule.

Heppenheim/Darmstadt - Im Missbrauchsskandal an der renommierten Odenwaldschule in Südhessen wird nun gegen zwölf Lehrer ermittelt. Die Taten dürften allerdings verjährt sein.

Lesen Sie auch:

Odenwaldschule ringt um Neuanfang

Odenwaldschule: Vorwürfe gegen Behörden

Im Missbrauchsskandal der Odenwaldschule ermittelt die Staatsanwaltschaft Darmstadt inzwischen gegen zwölf ehemalige Lehrer des renommierten Internats. Seit vergangener Woche sei ein weiterer Verdacht hinzugekommen, sagte ein Sprecher der Behörde am Mittwoch in Darmstadt. Auch in diesem Fall dürften die Taten schon verjährt sein.

Die Schule im südhessischen Heppenheim spricht von rund 40 Opfern zwischen 1966 bis 1991. Der Skandal war vor knapp sieben Wochen erneut ins Rollen gekommen, nachdem erste Hinweise aus dem Jahr 1999 ohne größere Reaktionen geblieben waren. Die Schule war vor kurzem 100 Jahre alt geworden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser