Mülltonne setzt Radarfalle außer Gefecht

+
Eine einfache, aber wirkungsvolle Idee, eine Radarfalle zu überlisten, hatten Unbekannte in Sachsen.

Görlitz/Laußnitz - Mit einer Mülltonne haben Unbekannte in Sachsen eine Radarfalle „unschädlich“ gemacht.

In Laußnitz bei Bautzen stülpten sie eine gelbe Tonne über die Anlage, wie die Polizei am Sonntag in Görlitz mitteilte. Die Beamten sprachen von einem ungewöhnlichen Versuch, Blitzer-Bilder zu entsorgen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser