Mysteriöser Leichenfund beschäftigt Polizei

Offenbach - Nach einem mysteriösen Leichenfund im hessischen Neuberg wird über die Hintergründe gerätselt.

Die Polizei hatte am Abend bei einem vermeintlichen Routineeinsatz einen Toten und zwei Verletzte entdeckt. Die Beamten waren wegen eines Randalierers alarmiert worden. Dabei fanden sie die Leiche eines 86 Jahre alten Mannes, eine schwer verletzte 53-Jährige und einen 57 Jahre alten Leichtverletzten.

Eine Polizeisprecherin in Offenbach sagte, es sei unklar, ob es sich um einen Unfall oder ein Verbrechen handele.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser