NRW

Neben Mädchen gesetzt und begrabscht – Perverser von Polizei gesucht

Poizist mit Polizeiauto
+
Die Polizei ermittelt nach einer Belästigung eines jungen Mädchens.

Eine Jugendliche wurde auf offener Straße von einem Mann belästigt. Jetzt ermittelt die Polizei.

Ein Belästigungs-Vorfall beschäftigt derzeit die Polizei in Bocholt*. Dort wurde am späten Nachmittag eine Jugendliche von einem Mann belästigt. Nachdem sich das Mädchen auf eine Bank in der Stadt nahe Münster* gesetzt hatte, nahm der Unbekannte neben ihr Platz.

Der Mann fing plötzlich an, die Jugendliche unsittlich zu berühren. Als sie wehren wollte, hielt der Täter die junge Frau fest, wodurch sie stürzte. Das Mädchen konnte sich durch einen Tritt befreien und wollte flüchten – doch der Mann folgte seinem Opfer in Bocholt*. Wie es danach weiterging, lesen Sie bei msl24.de*. (*msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Kommentare