Neuer Guinnessbuch-Rekord von „Die drei ???”

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Sprecher von Deutschlands erfolgreichster Kinderdetektivhörspielserie "Die Drei ???", Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich (von links)

Berlin - Mit einem Live-Hörspiel in der Berliner Waldbühne haben die Sprecher der Serie „Die drei ???” am Samstagabend ihren eigenen Guinnessbuch-Rekord gebrochen.

Bei der Lesung der Folge „Der seltsame Wecker” wurden 15 000 Zuschauer gezählt, teilten die Veranstalter mit. Die Open-Air-Arena fasst rund 20 000 Menschen. Der bisherige Rekord lag nach Angaben der Veranstalter bei 11 183 Zuhörern während eines Live-Hörspiels in Köln. Diesen hatten „Die drei ???” im 5. November 2009 aufgestellt.

Die Hörspielreihe „Die drei ???”, die auf der gleichnamigen Jugendbuchserie beruht, gibt es seit 1979. Sie handelt von drei jungen Detektiven aus dem fiktiven kalifornischen Küstenort Rocky Beach, die mysteriöse Fälle lösen. Die deutschen Sprecher der Serie, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrceck und Andreas Fröhlich, lesen die Folgen bereits seit über 30 Jahren.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser