+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Nigerianer in Magdeburg angegriffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest.

Magdeburg - Ein 31 Jahre alter Nigerianer ist am Samstag in Magdeburg von zwei Angetrunkenen fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen worden.

Dabei wurde er leicht verletzt, wie die Polizei in Magdeburg am Sonntag mitteilte. Die 19 und 22 Jahre alten Verdächtigen waren ihm gefolgt, als er in Begleitung seiner beiden Kleinkinder ein Einkaufszentrum verlassen hatte. Die Polizei nahm die mutmaßlichen Täter vorläufig fest. Sie müssen sich wegen Beleidigung, Volksverhetzung und Körperverletzung verantworten.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser