Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsunfall

BMW rast auf Bundesstraße frontal gegen Lkw – Fahrer schwer verletzt

Die Unfallstelle auf der B239 in Luebbecke (NRW).
+
Die Unfallstelle auf der B239 in Lübbecke (NRW).

Auf einer Bundesstraße nahe Minden (NRW) kommt es zu einem schweren Unfall. Ein BMW-Fahrer gerät in den Gegenverkehr und kracht frontal gegen einen Lkw.

NRW – Zu einem schlimmen Unfall ist es am Donnerstagmorgen (30. Januar) auf der Bundesstraße 239 gekommen. Gegen 9.00 Uhr war der 33-jährige Fahrer eines BMW Kombi auf der Bundesstraße aus Richtung Horsts Höhe unterwegs. In Höhe einer dortigen Papierfabrik kam er plötzlich von seiner Spur ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam ihm ein 40-Tonner entgegen. Was dann passierte, erfahren Sie auf owl24.de*.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare