Rentner werden älter als je zuvor

Wiesbaden - Rentner in Deutschland können ihren Ruhestand länger als je zuvor genießen. Wie alt die deutschen Männer und Frauen im Durchschnitt werden:

Die jetzt 65-jährigen Frauen haben im Schnitt noch 20 Lebensjahre vor sich, wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung am Mittwoch in Wiesbaden berichtete. Die Männer können demnach auf etwa 17 weitere Jahre hoffen. Zu verdanken sei das neben dem medizinischen Fortschritt einem vernünftigeren Lebenswandel, meint das Institut.

Die Lebenserwartung der 65-Jährigen legte in den vergangenen zehn Jahren kräftig zu, vor allem die Männer in Ostdeutschland leben länger: Die 65-Jährigen haben hier nun im Schnitt noch 16,8 Jahre vor sich, zwei Jahre mehr als noch 1998. Ostdeutsche Frauen dieses Alters leben nun statt im Schnitt 18,5 noch 20,2 Jahre. In Westdeutschland können die Frauen auf weitere 20,6 Lebensjahre hoffen, die Männer auf 17,3. Nach Angaben des Instituts verschwinden sowohl die Unterschiede zwischen Ost und West als auch zwischen Frauen und Männern immer mehr.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser