Kindergarten schließt wegen Schweinegrippe

+
Symbolfoto

Düsseldorf - Eine Kleinfamilie ist an Schweinegrippe erkrankt. Nun ist der Kindergarten, den das Kleinkind besucht, vorsichtshalber geschlossen.

Wegen der Ansteckungsgefahr werden die drei Patienten in einem Düsseldorfer Krankenhaus isoliert behandelt. Das Geschwister des infizierten Kleinkindes weist keine Symptome auf.

Die Eltern waren am 15. Mai von einer Reise nach New York zurückgekehrt. Seit Anfang dieser Woche ist die Mutter erkrankt.

Klicken Sie hier, um mehr über den Fall der Infizierten zu erfahren

Mehr Infos direkt beim Robert-Koch-Institut.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser