Schlange im Schuh beißt Vater und Sohn

+
Eine Kornnatter

Nordstemmen - Schreck für Vater und Sohn: Eine in einem Schuh versteckte Schlange hat zunächst einen 23-Jährigen in den Fuß gebissen.

Als sein zu Hilfe eilender Vater zugriff, biss ihn die 40 Zentimeter lange ungiftige Kornnatter in die Hand. Vater und Sohn trugen neben Bisswunden auch Schwellungen davon, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Schuhe waren im Flur eines Mehrfamilienhauses in Nordstemmen bei Hildesheim (Niedersachsen) abgestellt.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Noch während die zu Hilfe gerufenen Beamten den Vorfall protokolierten, gab sich ein 40 Jahre alter Hausbewohner als Besitzer der Schlange zu erkennen. Wie das Tier mit dem Namen Sam entkommen konnte, ist nicht bekannt. Dem 40-Jährigen droht ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser