Zwei Tote

Auto kracht mit voller Wucht gegen Baum - zwei junge Menschen sterben

+
Zwei junge Menschen sind bei einem Autounfall bei Berlin ums Leben gekommen.

Bei einem Autounfall nahe der Stadtgrenze von Berlin sind zwei junge Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer hatte aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Schönefeld - Zwei junge Menschen sind bei einem Autounfall bei Berlin ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 18-Jähriger in der Nacht zum Freitag im brandenburgischen Schönefeld die Kontrolle über seinen Wagen und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. 

Fahrer überlebt, zwei junge Mitfahrer sterben

Eine Jugendliche und ein junger Mann, die mit im Auto saßen, starben noch in den Trümmern. Der Fahrer überlebte und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Berlin geflogen. 

Mehr Details zu dem Unfall nahe der Stadtgrenze von Berlin waren zunächst nicht bekannt.

Vor einigen Tagen kam es auch zu drei schlimmen Autounfällen mit mehreren Toten.

dpa

Lesen Sie auch:  Familienvater stirbt auf Autobahn - als Notarzt um dessen Leben kämpft, halten diese Gaffer voll drauf

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT