Schweinegrippe: Neufahrner Gymnasium geschlossen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Neufahrner Gymnasium gibt es einen zweiten Schweinegrippe-Fall.

Neufahrn - Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Am Neufahrner Gymnasium gibt es einen zweiten Schweinegrippe-Fall. Die Schule wurde nun bis Mittwoch, 15. Juli, geschlossen.

Der zweite Infektionsfall am Okar-Maria-Graf-Gymnasium trat am Mittwoch, 8. Juli auf: Eine Schülerin der 7 b fühlte sich krank, wurde untersucht – und das Robert-Koch-Institut wies jetzt eine Infektion mit der „neuen“ Grippe nach. Nachdem es bereits in der Parallelklasse, der 7 a, einen Fall gegeben hatte – die Klasse war daraufhin geschlossen nach Hause geschickt worden – war nun die Schließung der ganzen Schule fällig. Es habe zwar „keinen Hinweis auf einen engeren Kontakt zwischen den beiden Kindern“ ergeben, berichtete gestern Landratsamts-Pressesprecherin Eva Dörpinghaus, dennoch habe sich das Gesundheitsamt in Abstimmung mit der Schulleitung entschlossen, das Gymnasium bis einschließlich Mittwoch zu schließen. Weitere Infos auf der Homepage des Gymnasiums.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser