Seniorin rammt fünf Autos

Velbert - Eine 71-jährige Autofahrerin hat bei einem Unfall in Velbert im Kreis Mettmann fünf Autos demoliert. Die Senniorin veruchte zunächst weiterzufahren.

Die Seniorin verlor an einer Kreuzung die Kontrolle über ihren Wagen und stieß mit einem Auto zusammen, das durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Fahrzeug stieß.

Statt anzuhalten, setzte die 71-Jährige ihre Fahrt jedoch mit Vollgas fort und rammte ein viertes Auto. Erst als sie frontal in ein fünftes Fahrzeug fuhr, kam sie zum Stehen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Sachschaden wird den Angaben zufolge auf über 60.000 Euro geschätzt.

Saab - Statement für Individualisten

Saab: Statement für Individualisten

DAPD

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser