Öffentlichkeitsfahndung in NRW

Polizei sucht diese Pistolen-Frau

+
Wer kennt die Frau mit der Pistole?

Vor einem Mehrfamilienhaus in NRW fallen am hellichten Tage Schüsse. Die Polizei hat nun mehrere Fahndungsfotos veröffentlicht, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. 

Siegburg - Für die Anwohner muss der Schreck groß gewesen sein. Am helllichten Tage hören sie vor ihrem Haus Schüsse - ein Knall nach dem anderen, als wären sie plötzlich in einem Kriegsgebiet und nicht in der beschaulichen Mittelstadt Siegburg in Nordrhein-Westfalen. 

Auf der Straße vor ihrem Haus sehen sie eine Traube festlich-gekleideter Menschen, eine Frau trägt Kaftan und Kopftuch - in ihrer Hand hat sie eine Pistole! Immer mehr Menschen recken jetzt Schusswaffen in die Luft und feuern drauf los.

Lesen Sie hier: Schwangere Herzogin Meghan: Britischer TV-Moderator mit fieser Läster-Attacke

Auch dieser Mann hatte eine Waffe dabei

In Hannover sucht die Polizei bei einer Fahndung mit Phantombildern nach zwei brutalen Schlägern, wie nordbuzz.de.

Die Polizei Bad Harzburg in Niedersachsen sucht hingegen nach einem Sexualstraftäter nahe Braunschweig. Der perverse Mann hatte es auf Frauen abgesehen, wie nordbuzz.de berichtet.

Keine scharfen Waffen bei Frau mit Pistole? 

Bei dem für viele wohl angsteinflößenden Spektakel handelte es sich um eine türkische Hochzeit, bei der es zum Einsatz von Schreckschusswaffen. Auch Siegburg handelte es sich laut Polizeiangaben offensichtlich nicht um „scharfe Waffen“.

Die Menschengruppe schoss mit ihren Waffen in die Luft.

Die Polizei ermittelt dennoch gegen Unbekannt wegen Verstößen gegen das Waffengesetz. Der Vorfall ereignete sich bereits am 29. April gegen 14.20 Uhr in der Jean-Dohle-Straße.

Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121.

Eine andere grausame Tat ereignete sich, als eine Frau und ihr Hund in Stade bei Hamburg erschossen wurden. Die Polizei jagt den flüchtigen Ehemann, wie nordbuzz.de berichtet.

Ein weiterer schlimmer Vorfall ereignete sich, als in Hamburg ein Ehepaar brutal überfallen wurde, wie nordbuzz.de* berichtet. Die Polizei fahndet mit einem Video nach den Tätern.

Auch interessant:  Verschleiert unten ohne: Model zieht in ehemaliger Moschee Kleid hoch

bah

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT