Deutscher Reisebus in Tirol verunglückt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Innsbruck - Bei einem Busunglück im Tiroler Ötztal ist ein 15-jähriger Deutscher ums Leben gekommen. Mindestens 37 weitere Insassen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer.

Das berichtet die österreichische Nachrichtenagentur APA. Der Bus eines deutschen Skiclubs sei in Sölden von der Straße abgekommen, sechs Meter über eine Böschung gefahren und gegen einen Betonpfeiler geprallt.

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser geflogen. Der 15- Jährige erlag in einer Innsbrucker Klinik seinen Verletzungen.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser