Video soll Deutsche als Terroristen anwerben

+
Mit einem neuen Video sollen Deutsche als Terroristen angeworben werden.

Istanbul - Der mutmaßliche El-Kaida-Terrorist Bekkay Harrach aus Bonn hat auf Islamisten-Websites ein neues Video veröffentlicht, mit dem er deutschsprachige Muslime als Terroristen anwerben will.

Lesen Sie hierzu

El Kaida bekräftigt Terrordrohung gegen Deutschland

USA warnt US-Bürger vor Anschlägen in Deutschland

Merkel beruhigt nach El-Kaida-Drohungen

In seiner am Freitag verbreiteten 39 Minuten langen Botschaft lockt Harrach mit Sätzen wie: “Am Dschihad (Heiliger Krieg) kann sich jeder beteiligen“ und “Liebe Geschwister im Islam, der Dschihad ist eine ganz andere Welt“.

In der Botschaft spricht er überwiegend deutsch, zum Teil auch arabisch, beides nicht akzentfrei. In einer vergangene Woche veröffentlichten Botschaft hatte Harrach mit Terroranschlägen in Deutschland gedroht. In der neuen Aufnahme wendet er sich nun nicht an diejenigen, die er als “Ungläubige“ bezeichnet, sondern ausschließlich an Muslime.

 In dem neuen Video ist Harrach, der sich “Der Enkel Abu Talha der Deutsche“ nennt, nur auf einem eingeblendeten Foto mit Gesichtsmaske zu sehen. Zu sehen ist außerdem die deutsche Übersetzung religiöser Texte, die im arabischen Original zu hören sind.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser