Die Tops und Flops im TÜV-Mängelreport

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Platz eins in den Altersklassen zwei bis drei und sechs bis sieben jahre alter Autos: Porsche 911.

Der TÜV-Mängelreport ist eine zuverlässige Größe bei der Einschätzung gebrauchter Autos. Die jeweils besten und schlechtesten jeder Altersgruppe gibt's hier zum Durchklicken.

Wer einen Gebrauchtwagen kaufen will, ist gut beraten in den jährlichen Mängelreport des TÜV zu schauen. Er listet anhand der Daten aus den Hauptuntersuchungen, zu denen jedes Auto verpflichtet ist, die erhobenen Mängel der einzelnen Modelle auf. Daraus resultieren Mängelquoten.

Zum Durchklicken: Tops und Flops im TÜV-Mängelreport

Die Tops und Flops im TÜV-Mängelreport

Wer sich beispielsweise einen mittelalten Kia Carnival kaufen will, wird davon vielleicht angesichts einer Mängelquote zwischen 28,2 und 37,5 Prozent (Durchschnitt: 9,9 bis 14,7 Prozent) Abstand nehmen. Einen Porsche hingegen kann man in jeder Altersklasse empfehlen.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser