Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lieblingsgerichte der Deutschen

Traditionelles Weihnachtsessen: Was kommt in Deutschland an Weihnachten auf den Tisch? 

Weihnachtsessen
+
Würstchen mit Kartoffelsalat ist bei vielen an Heiligabend ein Muss.

Über die Feiertage geht es für die Deutschen immer viel ums Essen. Besonders an Weihnachten ist das passende Festmahl eine Tradition.

Hamburg – An Weihnachten essen die wenigsten Deutschen einfach irgendwas. Was an Heiligabend auf den Tisch kommt, muss entweder festlich sein oder eine ganz besondere Tradition haben.
*24hamburg.de hat herausgefunden, was die Deutschen zu Weihnachten am liebsten essen.

Ganz vorne mit dabei sind die typisch-deutschen Bockwürstchen mit Kartoffelsalat, die bei über 30 Prozent der Deutschen an Heiligabend auf den Tisch kommen. Auch Gänse- und Entenbraten sind beliebt, dicht gefolgt von Fondue und Raclette. Am ersten Weihnachtsfeiertag rücken die Würstchen aber direkt ans untere Ende der Liste. Am 25. Dezember essen die Deutschen gern festlichen Braten von Geflügel, Rind oder Schwein.

Bei den Naschereien liegen bei den Deutschen die Kekse ganz vorn. 51 Prozent der Befragten essen in der Weihnachtszeit am liebsten Vanillekipfel und Co. Auch Lebkuchen und Schokoweihnachtsmänner sind beliebt. Stollen, Nüsse und Marzipan sind wiederum nicht jedermanns Sache.

In Hamburg tanzt man an Weihnachten ein bisschen aus der Reihe. Im Norden wird über die Feiertage gern Fisch gegessen, allen voran Karpfen, der schon seit Jahrhunderten ein Traditionsgericht zu Weihnachten ist. Auch Backfisch mit Bratkartoffeln oder Labskaus sind beliebte Feiertagsgerichte im Norden. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.