Umfrage: Große Mehrheit für Körperscanner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
63 Prozent der 1.006 Befragten sprachen sich dafür aus, Reisende vor allen Flügen mit den Scannern zu kontrollieren.

Hamburg - Die Bundesbürger stehen dem Einsatz von Körperscannern an Flughäfen laut einer Umfrage positiv gegenüber.

Bei der am Mittwoch veröffentlichten Forsa-Erhebung für das Hamburger Magazin “Stern“ sprachen sich 63 Prozent der 1.006 Befragten dafür aus, Reisende vor allen Flügen mit den Scannern zu kontrollieren. Laut Vorabmeldung waren nur 31 Prozent dagegen, 6 Prozent antworteten mit “weiß nicht“.

Am größten war die Zustimmung bei den Befragten aus Ostdeutschland: Von ihnen sprachen sich 72 Prozent für die sogenannten Nacktscanner aus - in den westlichen Bundesländern waren es 61 Prozent. Was die Parteien angeht, kommen die Körperscanner bei Anhängern von CDU/CSU mit einer Zustimmung von 73 Prozent am besten an.

Wie der “Stern“ in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, hat das Institut für Photonische Technologien in Jena einen neuartigen Körperscanner bereits fertig entwickelt und testet ihn seit Monaten. Der Apparat verzichte auf aktive Bestrahlung und lasse keine anatomischen Details erkennen. Die Bilder würden mit Hilfe menschlicher Wärmeabsonderung erzeugt.

AP

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser