Warnung: Salmonellen in Stärkungsmittel

Recklinghausen - Vor der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels "Woman aktiv" der Essener Firma "Natura Vitalis" hat das Landesamt für Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen gewarnt.

Fünf Chargen können demnach mit Salmonellen belastet sein. Die Keime könnten zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Fieber führen, sagte eine Sprecherin. Das Produkt sei eine Art Stärkungsmittel, es werde über den Verkaufssender QVC vertrieben und übers Internet europaweit. Eine Charge bestehe aus etwa 15 000 Packungen.

Es gehe um Produkte in Packungen mit 400 Kapseln mit den Chargennummern L15821209, L00100110, L 15501109, und Mindesthaltbarkeitsdatum MHD 01/2012, L16691209 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2011 und um die Chargennummer L01300210 und das Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2012. Verbraucher sollten diese Packungen entsorgen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser