Sturmtief auf dem Vormarsch

Wetter: Orkan Goran jagt durch Deutschland

Feuerwehrleute räumen einen umgestürzten Baum weg.
+
Das Orkantief „Goran“ hat in Nordrhein-Westfalen bereits einige Schäden angerichtet - heute soll es seine volle Stärke entfalten.

Das Wetter in Deutschland wird zunehmend milder. Aktuell wütet jedoch ein Orkan über uns.

Stuttgart - Das Wetter in Deutschland zeigt sich derzeit richtig turbulent: Orkantief Goran fegt über das Land. „Über 160 Kilometer pro Stunde wurden im Nordwesten Deutschlands heute morgen gemessen - eine richtig heftige Windstärke“, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung in einem Video des Portals wetter.net. Das Tief Goran sei auch verantwortlich für die wärmeren Temperaturen. Die zunehmend lebhafte Südwestströmung bringt heute und in den kommenden Tagen warme Atlantikluft nach Baden-Württemberg, so die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Beim Wetter im Südwesten komme es vor allem im Hochschwarzwald zu schweren Sturmböen um 90 km/h aus Südwest. Auch erreichen vereinzelt Orkanböen mit bis zu 120 km/h die Schwarzwaldgipfel.

Wie BW24* berichtet, wirbelt Tief Wetter in Deutschland durcheinander - Winter kehrt mit Wucht zurück - „richtig heftig“.

Wetter: „Gefahr für Leib und Leben“ - Orkan jagt durch Deutschland (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare