+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

19-Jähriger ersticht im Streit seinen Bruder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lübeck - Ein Streit zwischen zwei Brüdern hat am Samstagabend in Lübeck tödlich geendet: Ein 18-Jähriger wurde offenbar von seinem ein Jahr älteren Bruder erstochen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, alarmierte der Tatverdächtige gegen 22.30 Uhr die Polizei und sagte, sein Bruder sitze schwer verletzt mit einer blutenden Wunde im Oberkörper auf dem Sofa. Als Beamte und Rettungskräfte in der Wohnung eintrafen, konnte nur noch der Tod des jungen Mannes festgestellt werden.

Der ältere Bruder, in dessen Wohnung sich der Vorfall abgespielt hatte, wurde festgenommen. Er war den Angaben zufolge mit 2,4 Promille alkoholisiert und konnte zunächst nicht vernommen werden. Die mögliche Tatwaffe, ein Küchenmesser, wurde sichergestellt.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser