Zwei Piloten überleben Absturz

Odenthal - Zwei Piloten, die mit ihrem Flugzeug von Dänemark nach Gießen in Mittelhessen unterwegs waren, sind abgestürzt. Sie konnten sich mit ihren Fallschirmen retten.

Zwei 49-jährige Piloten haben am Donnerstagabend den Absturz ihres Leichtflugzeugs in der Nähe von Odenthal bei Bergisch Gladbach unverletzt überlebt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte einer der beiden Piloten, die auf dem Rückflug von Dänemark nach Gießen waren, wegen plötzlich auftretender schlechter Sicht die Orientierung und Kontrolle über das Flugzeug verloren und den Notfallschirm ausgelöst.

Mit Hilfe der übermittelten GPS-Daten fand die Polizei die beiden Männer rund eine Stunde später unverletzt in einem Waldgelände nahe Odenthal. Mit den Bergungsmaßnahmen der Maschine sollte wegen des unwegsamen Geländes Polizeiangaben zufolge erst gegen Freitagmittag begonnen werden. An dem Flugzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

DAPD

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser