Karl May: Gedenkfeier zum 100. Todestag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
2 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
3 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
4 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
5 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
6 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
7 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
8 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".

Karl May: Gedenkfeier zum 100. Todestag

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare