Klick-Klack Theater zeigt "Die Kleine Hexe"

+

Trostberg - Unter der Führung von Silvia und Stefan Beyrer zeigt das Klick-Klack Theater ein neues Stück. Die Aufführung findet am Freitag um 15 Uhr statt.

Die kleine Hexe aus der Feder von Ottfried Preußler hat bereits Kultstatus. Die Geschichte handelt von der kleinen Hexe, die es gründlich satt hat, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Wenn Sie beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend mit „nur 127 Jahren“ eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was ist schon eine „gute Hexe?“ Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas haben da etwas ganz gründlich falsch verstanden, finden die Oberhexen.

Das Klick-Klack-Theater besteht seit 1991 und wird von Silvia und Stefan Beyrer geleitet. Die Stücke entstehen in der eigenen Werkstatt: Sylvia Beyrer nutzt ihre geduldige Fingerfertigkeit für die Realisierung der Kostüme, die ihr Mann Stefan neben der Dekoration, Bühnentechnik und Figuren entwickelt. Die gesammelten Ideen werden so aufbereitet, dass Sie als Zuschauer ein Erlebnis mit nach Hause nehmen. Karten für dieses Kindertheater erhalten Sie bei der Vorverkaufsstelle Schreibwaren Brandl, Trostberg, Tel. 08621 / 3181. Die Veranstaltung findet am 11. Juni um 15 Uhr im Postsaal-Gewölbe statt.

Pressemeldung Kulturamt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Kultur

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT