Neumarkt-St. Veiter Weihnachtsgarten

Perchten im Weihnachtsgarten

1 von 68
2 von 68
3 von 68
4 von 68
5 von 68
6 von 68
7 von 68
8 von 68

Neumarkt-St. Veit - Dieses Jahr kamen am Sonntagabend 14 Perchten und vier Hexen in den Neumarkter Weihnachtsgarten. 

So furchteinflößend sie auch aussahen, sie waren zahm. Sie tanzten um die Buden zwischen den vielen Besuchern und ließen sich gerne fotografieren. Viele Selfies wurden gefertigt, und selbst die Kleinsten hatten bald Vertrauen in die eigentlich recht groben Figuren. Auch in dem schummrigen Licht und bei der geheimnisvollen Musik erweckten die Waldkraiburger Perchten eher Neugier als Furcht. So waren sie durchaus eine Bereicherung im Weihnachtsgarten.

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare