Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

So schmeckt's, das "Kirchleitner Bier"

Traunstein - Ein besonderes Bier hat das Hofbräuhaus Traunstein da gebraut: Benannt nach der "Dahoam Is Dahoam"-Brauerei Kirchleitner. Und so war die Bierprobe:

Wilhelm Manske alias "Brunner Wirt" und Ursula Erber alias "Theresa Brunner" verteilen dieses Jahr aber statt Lebkuchenherzen Autogramme: Und zwar auf die Etiketten der spziellen "Kirchleitner Bier Edition" vom Hofbräuhaus Traunstein.

Die Flasche Bier mit dem Originaletikett der TV-Brauerei Kirchleitner kann auf der Christkindlmarktbühne erworben werden.

Vorher gab's aber eine Bierprobe, bei der nicht nur das "Kirchleitner Bier", sondern auch das "Stachelbier" getestet wurde.

Bierprobe auf dem Christkindlmarkt

 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf

Rubriklistenbild: © Karpf

Kommentare