Gruselige Gestalten streiften durch Wasserburg

+

Wasserburg - Es war eine echte Attraktion: Am gestrigen Samstag stand wieder der traditionelle Perchtenlauf auf dem Programm beim Wasserburger Christkindlmarkt.

Furchterregende Masken streiften durch die Gassen und Straßen in der Wasserburger Innenstadt und erschreckten so manchen Besucher oder trieben sonstige Späße mit den Zuschauern. Beeindruckend war dennoch, dass so manches Kind diese Masken gar nicht schlimm fand. Vielmehr schüttelte so mancher junger Besucher der einen oder anderen Perchte begeistert die Hand oder ließ sich sogar tragen.

Wasserburger Christkindlmarkt am Samstag

Rundum: Eine großer Höhepunkt auf dem Christkindlmarkt, der auch heuer wieder äußerst sehenswert und amüsant war. Schade nur, dass pünktlich zum Start des Auftritts ein anhaltender, kalter Regen einsetzte.

stl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser