Fröhlich-bunter Gaudiwurm in der Stadt

+
Finale des Kinder-Faschingszuges am Reichenhaller Rathausplatz.
  • schließen

Bad Reichenhall - Die Kinder der Grundschule Heilingbrunnerstraße zogen heute in einem großen "S" durch die Kurstadt - ein fröhlich-bunter Gaudiwurm.

Alle erdenklichen Kostüme waren vertreten: Spiderman, Darth Vader, ein Skelett, Feuerwehrmänner und Polizisten, Krankenschwestern, Nonnen und Indianer, die obligatorischen Cowboys, Schlümpfe und Raumfahrer, Hexen, Kobolde und Teufel. Angeführt von den jeweiligen Lehrkräften schlängelte sich der traditionelle Gaudiwurm am Unsinnigen Donnerstag von der Schule durch die Fußgängerzone - vom Unteren Lindenplatz bis zum Kaiserplatz und die Poststraße zurück zum Rathausplatz. Vorne weg von einem Polizeifahrzeug samt Blaulicht und grimmiger Gendarmenmaske begleitet.

Fotos vom heutigen Kinder-Faschingsumzug:

Kinder-Gaudiwurm in Bad Reichenhall

Dort warteten warme Getränke und Leckereien. Aber auch von oben kam allerhand Süßes: Geschäftsleute und Anwohner versorgten die Kinder mit Bonbons und Lutscher. Selbst die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall ließ sich nicht lumpen und warf vom Rettungskorb am Spitze der großen Drehleiter Zuckerware in die aufnahmebereite Menge.

Im Zentrum gab es dann noch Süßigkeiten von Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner und einigen Beamten der Stadt, die sich von den beiden Rathäusern aus am fröhlichen Geschehen beteiligten. Unterhaltsam begleitet von stimmungsvoller Musik aus leistungsstarken Boxen.

Hans-Joachim Bittner

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: BGLand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser