Clooney und Obama beim Blau-Weiss-Ball

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rettenbach - Zahlreiche Garden, Faschingsgesellschaften und Showtanzgruppen präsentierten beim "Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach ihr Können.

Zusammen mit Prinzessin Ramona I. und Prinz Franz II. eröffnete der Präsident der Faschingsfreunde "Blau-Weiss-Kammer e.V.“, Martin Litwinschuh, den diesjährigen "Blau-Weiss-Ball" beim Gasthaus "Jobst" in Rettenbach. Der Ball stand heuer unter dem Motto " Ein Münchner im Himmel".

Nach der Begrüßung der Gäste ging es auch schon weiter mit dem Einzug der Kinder- und Jugendgarde "Blau-Weiss Kammer". Auch Oberbürgermeister Manfred Kösterke und das Berchtesgadener Jubiläums-Grafenpaar wollten sich die Show in diesem Jahr nicht entgehen lassen. Und was für eine Show das war: Zuerst präsentierte die Grabenstätter Prinzengarde ihr farbenfrohes Programm, bevor dann der Faschingsverein "SoHalunke Waging e.V." in Morphsuits die Blicke der Besucher auf sich zog. Anschließend zeigte die Showtanzgruppe "Highlife" aus Unterneukirchen ihr Können. Danach legten Prinzessin Ramona I. und Prinz Franz II. einen Prinzenwalzer aufs Parkett.

"Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach - Teil 1

"Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach - Teil 2

Weitere Gardemärsche und Showtänze gab es von "Sing-Sang" aus Teisendorf, von der Faschingsgilde "Eilischo" aus Rufling (Oberösterreich), von den Faschingsfreunden Chieming und vom Verein "die Elfer" aus Trostberg. Auch die Faschingsgesellschaft "Prienarria e.V." war mit der Garde vertreten. Die Familienfaschingsgruppe Traunstein brachte mit ihrer musikalischen Showeinlage den Saal zum Kochen. Zum Abschluss der Engel Aloisius noch "Ein Münchner im Himmel".

"Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach - Teil 3

"Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach - Teil 4

"Blau-Weiss-Ball" in Rettenbach - Teil 5

kaf

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser