Cowboys, Piraten und Prinzessinnen feierten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hittenkirchen - Mittlerweile füllt nicht nur das Weiber- und Dirndlkranzl, sondern auch das Faschingstreiben für die Kinder das Trachtenheim in Hittenkirchen.

Der von den Jugendleitern des Trachtenvereins, Elisabeth Kaufmann und Franz Schnaiter, organisierte Nachmittag kam bei den Kleinen und ihren Eltern bestens an. Für die Unterhaltung sorgte dabei Sepp Gregori als DJ am Plattenteller. Wie bereits in den Vorjahren war auch heuer der Puppenwagen der Familie Bremer aus Prien von den Cowboys, Piraten, Prinzessinnen und Hexen ständig hart umkämpft und wurde nur für die diversen Spielrunden verlassen. Unter anderem sorgte hierbei nicht nur die "Reise nach Jerusalem" für viel Heiterkeit. Zu gewinnen gab es zahlreiche Bälle, die gestiftet worden waren. Auch die Kinder- und Jugendgarde aus Bernau mit dem Kinderprinzenpaar Robin I. und Johanna I. machte ihre Aufwartung.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser