"Golden Girls" besuchten den Ski-Fasching der Kinder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Der Ski-Fasching der maskierten Kinder, die kostenlos den Steinrückenlift in Ettenhausen benutzen durften, erhielt besonderen Besuch.

Die "Golden Girls", mit der Verwandtschaft auf sieben ergraute alte Damen angewachsen, trauten sich von ihrer Kur im Marienbad in die winterliche Kälte. Nachdem sie das Kuchenbacken nicht verlernt und auch sonst allerlei Leckeres dabei hatten, wurden sie von der jungen Faschingsschar und allerlei nimmermüden großen Faschingsnarren aufs Freundlichste begrüßt. Die Damen sorgten mit einigen undefinierbaren Getränken, die sie vor allem selbst genossen, für ausgelassene Stimmung. Währenddessen stopften sich die kleinen Piraten und Skihaserln noch schnell einen Krapfen in den Mund, bevor es wieder an den Lift ging.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser