Fasching 2014 - Sportlerball Grabenstätt

"Narrenfreiheit" beim Sportlerball in Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Beim Sportlerball war die Stimmung traditionell ausgelassen. Die Gardefrauen und die "Heavy Boys" heizten den Gästen ein. 

„Der Saal ist voll, die Stimmung super und unsere Gäste sind zufrieden“, freute sich Schiffskapitän und Vereinsvorsitzender Roman Metzner in der Nacht auf Samstag beim traditionellen Sportlerball des TSV Grabenstätt im Gasthof „zur Post“. 

Schon gegen 20 Uhr drückten die bunt kostümierten Närrinnen und Narren in den einladend dekorierten Saal, um sich ausgelassen ins Faschingsvergnügen zu stürzen. Auch Grabenstätts Bürgermeister Georg Schützinger, dessen Herausforderer Andreas Lukas und der hiesige Landratskandidat Andreas Danzer schienen froh zu sein, den Wahlkampf einmal für ein paar Stunden hinter sich zu lassen. #

Buntes Treiben beim Sportlerball (1)

Buntes Treiben beim Sportlerball (2)

Auf andere Gedanken brachten sie die niemals alternden „Heavy Boys“ um Frontman und "The Voice Of Zeiering", Joseph Pfeilstetter, die unermüdlich die Bühne rockten und den Partygästen auf und abseits der Tanzfläche ordentlich einheizten. Pfeilstetter, dessen Bruder Martin "Cry-Baby" Pfeilstetter (Gitarre), "Das Anti-Shuffle" Rupert Baltin (Schlagzeug), Georg "Fiff" Buchner also known as „Old Surehand" (Bass, Gesang) und Multi-Instrumentalist Wolfgang "Wolfking" Edbauer bestachen aber nicht nur mit ihren unverwechselbaren Rock-Klängen, sondern wussten auch mit einem extra einstudierten Faschings-Medley zu begeistern. 

Zwischendurch hieß es dann „Ring frei“ für die Grabenstätter Faschingsgarde, die ihr Show-Programm „Viva Las Vegas“ mit eindrucksvollen Tanzeinlagen und Hebefiguren zur Aufführung brachte und regelrechte Jubelstürme auslöste. Anschließend hielten wieder die Heavy Boys die Stimmung am Kochen. Erst in den frühen Morgenstunden sollte die Faschingsgaudi feucht-fröhlich an der TSV-Bar ausklingen. 

mmü

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser