Die "Hit Giganten" gastierten in Bernau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bernau - Einmal mehr haben sich die Aktiven des Trachtenvereins "D' Staffelstoana" einiges einfallen lassen, um die Lachmuskeln der zahlreichen Besucher ihres "Wildererballs" auf die Probe zu stellen.

Die "sechs Hit-Giganten" eroberten den Saal des Gasthofs "Kampenwand" akustisch mit Ohrwürmern zum Mitsingen und optisch in passenden Kostümen. Um die Gunst des bestens gestimmten Publikums wetteiferten "Nana Mouskouri" mit ihren "Glocken von Rom", "Elvis", die "Back Street Boys", "Wenke Myhre" mit "Er steht im Tor" (links), "Trude Herr" schmetterte "Ich will keine Schokolade" und Schwedens Kult-Band "Abba" ließ sich ebenfalls feiern. Premiere hatte beim "Wildererball" heuer eine "Milch-Bar", die der Verein eigens gebaut hatte und an der verschiedene Mix-Getränke zu haben waren.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser