Faschingsball der Banater Schwaben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Beim Faschingsball der Banater Schwaben, im ausverkauften großen Saal im Haus der Kultur, feierten 350 Gäste Fasching.

Unter den Gästen waren auch Landrat Georg Huber und Bürgermeister Siegfried Klika, mehrere Stadträte und Vertreter befreundeter Heimatvereine.

Im Showprogramm traten die Kindergarde aus Aschau, die Prinzengarde und der Hofstaat der Waldburgia mit ihrem Prinzenpaar Marco I. und Marina I. auf. Um Mitternacht überraschten Julia Katzenmayer und Manuel Gildi mit einem wunderbaren Potpouri lateinamerikanischer Tänze. Für beste Stimmung und flotte Tanzmusik bis in die frühen Morgenstunden sorgten Andy Hammerschmidt und seine Schlagerbengel. Unter den vielen wunderbaren Masken prämierte die Jury ein buntes Papageienpaar, eine Abordnung venezianischer Masken, mehr als 20 Schotten, ein Marienkäferpaar, einen Neandertaler und eine Gruppe aus dem Dschungel-Camp inklusive Sonja und Dirk. Es gab aber auch Engelchen und Teufelchen, Vampir und Hexe, einen Capitano oder Waschweiber zu bestaunen. Orden für vorbildliche, ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein erhielten Hilde Kodrotz, Barbara Gildi, Adam Ledig, Peter Laczo, Kurt Lohmüller und der Kreisgruppenvorsitzende Georg Ledig.

re/Waldkraiburger Nachrichten

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser