"Dinner for one", Hebefiguren und Dioxin-Hühner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Da steckte Pepp dahinter: Die Masken der Besucher des gemeinsamen Kranzls waren einfach fantasievoll.

Die Band Tumbleweed hatte die richtigen Lieder dabei und die Auftritte der Vereinsmitglieder in den Tanzpausen waren originell und fernsehreif.

St. Veiter Buam und Rauchclub-Kranzl

Kein Auge blieb trocken beim „boarischen Dinner for one“ der St. Veiter Buam. Auch die dioxinverseuchten Hühner des Rauchclubs waren eine Klasse für sich. Das gemeinsame Männerballett entbehrte nicht einiger achtungsgebietender Hebefiguren, die den verdienten Beifall bekamen.

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser