Im Nachthemd Fasching feiern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lauter feierlustige Faschingsfreunde bem Hemadlenzen in Dorfen.

Dorfen - Was ein Glück für alle Hemadlenzen: Keine zweistelligen Minusgrade und es fiel auch kein Schnee mehr. Im Gegenteil: Die Sonne feierte mit!

Hemadlenzen in Dorfen: Ein echter Höhepunkt der Faschingssaison ist immer dieses Ereignis in der Innenstadt. Genau dann, wenn jung und alt in Nachthemden gehüllt auf den Straßen und Plätzen feiern und am Ende auch den Winter mit der Verbrennung einer Hemadlenz-Puppe vertreiben.

In Dorfen ist an diesem Tag immer schulfrei und deshalb ist nahezu alles auf den Beinen, um bei diesem Großereignis mitzumachen.

So wurde gefeiert:

Hemadlenzen Dorfen - Teil 1

Hemadlenzen Dorfen - Teil 2

Hemadlenzen Dorfen -  Teil 3

Hemadlenzen-Party im E3-Eiskeller Dorfen

Die größte Party: Im E3 und Eiskeller

Lesen Sie auch die Polizeibilanz:

Hemadlenzumzug verlief recht ruhig

Echtes Glück hatten am heutigen unsinnigen Donnerstag alle Hemadlenzen: Nach klirrender Kälte und starken Schneefällen mit Stürmen schien heute wieder die Sonne und so machte das Feiern allen Beteiligten richtig Spaß.

Trotz des kalten Kaiserwetters zog nach dem traditionellen Programm wieder alle Hemadlenzen in die vielen Lokale der Stadt, um mit viel Hochprozentigem den Tag ausklingen zu lassen. Die größte Party der Stadt für alle Hemadlenzen war wieder einmal mehr im E3 und im zugehörigen Eiskeller. Mit heißer Disco-Musik ging es dort noch mächtig weiter auf dem Tanzparkett und an den Bars.

stl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser