Bilder aus Neumarkt-St. Veit

Über 40 Faschingswägen begeisterten rund 2000 Besucher

+
Nachtfaschingszug der Rottalia in Neumarkt-St. Veit

Neumarkt-St. Veit - Die Nachtfaschingszüge der Rottalia sind halt etwas Besonderes. Durch die Beleuchtungseffekte stehen einmal die Zuschauer im Rampenlicht, doch meistens sind es die Faschingswägen.

Rund 40 zum Teil sehr aufwändig gebaute und liebevoll dekorierte „fahrbare Aussagen“ deuteten auf derzeitige Probleme hin oder regten zum Nachdenken an. Zu Neumarkt-St. Veit 5. Nachtfaschingszug kamen Teilnehmer aus vier Landkreisen und zwei Regierungsbezirken und zeigten sich vor zwei bis dreitausend begeisterten Zuschauern. Die Umwelt, die Weltpolitik, Prominente oder auch nur lokale Bekanntmachungen oder Themen hatten die Wagenbauer aufs Korn genommen, und sie erhielten dafür Beifall. 

Wie gewohnt war die Organisation der Rottalia einfach perfekt und es gab allerseits nur Grund zur Freude. Die Faschingsparty am Kulturbahnhof konnte die Gäste kaum fassen, und so blieben auch noch viele Gäste in den wenigen Lokalen im Stadtkern.

Nachtfaschingszug der Rottalia (1)

Nachtfaschingszug der Rottalia (2)

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser