Bilder aus Reichertsheim, Buchbach, Ampfing und Waldkraiburg

Rosenmontags-Gaudi zwischen Inn und Salzach

+
  • schließen

Landkreis - Ausgiebig gefeiert wurde der Rosenmontag in der Region. Wir waren vor Ort und haben viele Bilder: 

Rosenmontagsball in Ampfing

Es war die zweite Auflage dieser Veranstaltung des TSV Ampfing und die Besucher kamen wieder gerne zu diesem maskierten Faschingsball. Diese Tanzparty hatte auch huere wieder ein besonderes Motto: „70er-Jahre - Je bunter, umso besser“ und dies nahmen sich viele Besucher zu Herzen. Das Flair der 70er-Jahre unterstrich die Funk- und Soul Band „Sugar Souls“ mit ihrem markanten Sound der Klassiker von Earth, Wind & Fire, Aretha Franklin, Stevie Wonder und Tina Turner bis hin zu Cool and the Gang. Die schönsten Masken waren diesmal viele 70er-Outfits ebenso erschienen Elvis und John Lennon gemeinsam.  Für die Showeinlage sorgte die Tüßlinger Proinzengarde.

Rosenmontagsball der Sportler in Ampfing

Rosenmontag in Sterneck/Buchbach

Bei dieser Veranstaltung der Schützengesellschaft 1907 Sterneck ging es bunt und lustig zu. Wer eine rauschende Ballnacht mit allem Drum und Dran suchte, der war am Rosenmontag bestens in Sterneck aufgehoben, denn mit knapp 500 Besuchern herrschte ausgelassene Stimmung. So gab es nicht nur im Festsaal Spaß auf der Tanzfläche, sondern auch in der Gaststube , in der Bar-Disko und im Partyzelt für alle Geschmäcker Gelegenheiten um das Faschingsfinale zu feiern. Das stimmungsvolle Ereignis garnierten mit Hits und Classics diesmal die beliebte Coverband Groove Garage. Für den Showhöhepunkt sorgte in bewährter Manier die Bubaria aus Buchbach mit ihrem aktuellen Programm. Besonders stolz zeigte sich der 1. Schützenmeister Franz Neuhofer – verkleidet als US-Präsident Donald Trump – über das beheizte Partyzelt im Außenbereich: „Da hat unsere Jugend sehr viel Engagement hineingesteckt – mit Erfolg“. Bis in die späte Nacht wurde bunt und stimmungsvoll gefeiert. Die schönsten Masken kamen diesmal aus allen Bereichen wie die bekannten Klassiker Cowboys und Piraten aber auch die Teletubbies und die Mario-Kart-Brüder sowie eine Mannschaft vom Putztrupp und andere bunte Wesen.

Rosenmontagsball in Sterneck bei Buchbach

Rosenmontagsparty in Tiefenstätt/Reichertsheim

Nachdem die letzten Jahre das Ereignis immer in Höfen bei Gars gefeiert wurde, organisierte der Burschenverein Ramsau heuer das Ereignis mit großem Erfolg in Tiefenstätt. Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte die Nachwuchsband „Auwäh Zwick“ während die Showeinlagen von der Reichertsheimer Garde sowie den 2Steps vom SV Oberndorf präsentiert wurden. Im Barbereich schmetterte DJ KK die Faschingshits den Besuchern um die Ohren. Die schönsten Masken waren bunte Trolle, Robin Hood in mehrfacher Ausführung, Aerobic-Girls und viele klassische Masken.

Rosenmontagsparty in Tiefenstätt

Faschingsparty im Parkcafe Chablis in Waldkraiburg

Die Hot Socks aus Waldkraiburg veranstalteten einen Rosenmontagsball im Stil der 50er Jahre mit jeder Menge Rock'n'Roll und Boogie Woogie. Garniert wurde das einzigartige Ereignis diesmal mit der bekannten Live-Band „Bad Rocking Buddies“ - und schnell fühlte man sich mit dem authentischen Sound zurückversetzt in die guten alten Zeiten. Mit stilechten Verkleidungen und viel Spaß am Tanzen wurde bis in die späte Nacht friedlich und sehr fröhlich im einzigartigen Look gefeiert.

50er-Jahre-Party am Rosenmontag

Ludwig Stuffer

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser