Besuch im Casino

30 Jahre Blau-Weiss Kammer

+
Die blau-weißen Faschingsfreunde im Casino Klessheim

Traunstein - Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Faschingsfreunde Blau-Weiss Kammer besuchte das amtierende Prinzenpaar mit ihren Vorgängerinnen und Vorgängern das Casino in Salzburg.

Anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Faschingsfreunde Blau-Weiss Kammer besuchte das amtierende Prinzenpaar Florian II. und Melanie I. zusammen mit ihren Vorgängerinnen und Vorgängern am Samstag, den 8. Februar das Casino in Salzburg. 

Die anwesenden Casinobesucher betrachteten die edel gekleideten Hoheiten voller Bewunderung und stellten fest, dass der „blau-weisse Adel“ das i-Tüpfelchen auf ihren Besuch im Schloss Klessheim setzte.

Der erste Präsident Martin Litwinschuh gab die Order so zu spielen, dass mit dem Gewinn die Mehrzweckhalle in Kammer finanziert werden könne. Leider war das Glück nicht auf der Seite der Prinzenpaare, weshalb nun die allgemeine Hoffnung besteht, dass die Kosten dieses Projektes die große Kreisstadt Traunstein übernehmen würde. Ein dreifaches „Blau-Weiss“ auf den zukünftigen Oberbürgermeister, der diese Halle ermöglichen wird!

Der Gewinn im Spielcasino reichte jedoch noch für einen abschließenden Besuch im Hangar 7, wo die Prinzenpaare den Abend noch mit dem Genuss edler Cocktails ausklingen ließen.

Pressemitteilung Blau-Weiß Kammer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser