Die Kleinen ganz groß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wenn die Kleinen feiern, dann richtig. Über 700 Besucher waren im Kur- und Kongresshaus um den alljährlichen „Lustige Kinderfasching“ zu feiern.

Berchtesgaden - Im großen Saal des Kur- und Kongresshauses fand der alljährliche „Lustige Kinderfasching“ mit 700 Kindern und Erwachsenen statt.

Gaudi - ganz groooß geschrieben. Wenn die Kleinen feiern, dann richtig. Und natürlich galt auch am vergangenen Sonntag: je maskierter, desto besser. Denn da fand im Großen Saal des Kur- und Kongresshauses in Berchtesgaden der alljährliche „Lustige Kinderfasching“ statt, der wieder einmal bewies: Bei Berchtesgadens „jüngster Jugend“ geht die Post ab. Und zwar so richtig. Da können sich die Großen eine Scheibe davon abschneiden. Getanzt wurde beim Kinderfasching ausgiebig. Auf der Bühne, direkt davor, im Zwischengang, vor dem Saal. Da dachten sich die Kleinen nichts – und bewegten sich munter drauflos. Die Kinder hatten den Kongresshaussaal in allen nur vorstellbaren Kostümierungen fest im Griff, sangen zu den Liedtexten mit und feierten was das Zeug hielt – da war vom einjährigen Windelträger mit Irokesen-Look bis zum zehnjährigen Cowboy alles nur Erdenkliche vertreten.

Kinderfasching in Berchtesgaden

Höhepunkt des langen Nachmittags sollten die Tanzaufführungen der Tanzschule Johanna Renoth bilden. Ihre Mädchengruppen gaben wieder mal alles und zeigten, wie eine gut einstudierte Choreografie auszuschauen hat. Auch dieses Jahr waren die Kostümierungen kunterbunt und abwechslungsreich. Noch immer gilt: Die Faszination an Prinzessinnen- und Cowboy-Outfit ist nicht verloren gegangen. Aber starke Konkurrenz haben die beiden Klassiker durchaus zu verzeichnen: Ob Spider-Man, lebendige Erdbeere, edler Ritter oder Hexe. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zahlreiche weitere kreative Maskierungen – vom „berüsselten“ Elefanten, über das Sondereinsatzkommando, die kleine Biene, bis hin zum grässlichen Monster – zeigten, dass optisch eine ganze Menge geboten war.

Fazit: der Kinderfasching war der wahre Faschingshöhepunkt. Den Kindern hat es gefallen.

kp

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser