Ausnahmezustand in Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das ist nur ein Symbolbild - die ersten echten Bilder vom Chieminger Faschingszug gibt's auf chiemgau24.de ab Sonntagnachmittag, ein Video folgt am Sonntagabend!

Chieming - Ihren traditionellen Faschingszug veranstalten die Chieminger Faschingsfreunde nach einem Jahr Pause wieder am kommenden Sonntag. chiemgau24.de ist für Sie mit dabei! **Faschings-Special**

Die Gaudi beginnt um 13.30 Uhr. Etwa eine Stunde vorher stellen sich die Teilnehmer entlang der Max-Kurz- und Pfaffinger Straße und am Mühlenweg auf. Der Zug beginnt in Pfaffing, führt über die Theresien- in die Laimgruber- und Hauptstraße in Richtung Unterdorf. Vor der Unterwirtskurve schwenkt der Gaudiwurm in die Stötthamer Straße ein und endet schließlich am Festzelt der Faschingsfreunde auf dem großen Parkplatz 200 Meter vor der Kurklinik. Dort setzt dann ein buntes Faschingstreiben ein, das bis Montagfrüh dauern könnte.

Faschings-Special

Angeführt wird der Gaudiwurm von der Musikkapelle des Trachtenvereins Chieming. Dahinter folgen die Faschingsfreunde aus dem Ort mit Hofstaat, Garde und dem Prinzenpaar Rosi I. und Heini I. Des Weiteren marschieren und fahren mit zahlreiche Faschingsgesellschaften aus der Umgebung.

Stark vertreten sind die Ortsvereine aus Chieming, Hart und Ising. Auch Faschingsgilden und Zünfte aus den benachbarten und weiteren Gemeinden werden erwartet sowie viele Privatgruppen. Traditionell mit dabei sind die Bürgermeister aus Chieming, Benno Graf, aus der Gemeinde Seeon-Seebruck, Konrad Glück, aus der Gemeinde Nußdorf, Hans Gnadl, und aus Grabenstätt, Georg Schützinger.

Frostparty und Gildeball

Doch nicht nur der Sonntag wird ein Höhepunkt des Faschings in Chieming sein. Bereits am heutigen Freitag steigt eine Faschingsgaudi im beheizten Festzelt in Chieming an der Zufahrt zur Kurklinik. Angesagt ist die "6. Frostparty". Sie beginnt um 20 Uhr, die Topband "Pop nach 8" sorgt für Stimmung.

Faschingsfreunde aus nah und fern feiern morgen, Samstag, um 19.30 Uhr dann im Festzelt den Gardeball. Auf dem Programm stehen Auftritte der Faschingsgesellschaften und Zünfte mit Garden und Prinzenpaaren aus Prien, Wasserburg, Trostberg, Altenmarkt, Grabenstätt, Kammer und aus Chieming. Zur Unterhaltung spielt das Duo "Alpenjoker" auf. Jeder Besucher hat die Gelegenheit, das Tanzbein ausgiebig zu schwingen.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser