Närrisches Treiben beim Geierball

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Otting - Mit dem legendären Geierball wurde das närrische Treiben heuer eingeläutet. Die Bands "Life Jacks" und "Leiwaund"  heizten ein:

Das närrische Treiben wurde am Samstag beim legendären Geierball in Otting eingeläutet. Der Andrang bei einem der ersten Faschingsbälle der Region war riesengroß.

Mehr zum Geierball:

30-jähriger Geierball in Otting

Junge Narren und Närrinnen aus dem ganzen Chiemgau machten den Faschingsauftakt am Samstag in Otting zum Ereignis. Im grossen Saal des Gasthauses heizten dann wie gewohnt die „Life Jacks“ so richtig ein. Sie boten in gewohnter Manier Musik für jeden Geschmack und jedes Tanzbein.

Ebenso ausgelassen war die Stimmung ein Stockwerk tiefer. Dort war dieses Jahr die Musikgruppe „Leiwaund“ aus dem Chiemgau zum ersten Mal zu Gast. Mit Austro-Pop vom feinsten, den Liedern von Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Reinhard Fendrich, STS und vielen anderen, wurde hier gefeiert und gesungen.

Geierball: Austro-Pop und kreative Verkleidungen

Dem Einfallsreichtum bei den Kostümen war keine Grenze gesetzt.

lam

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser