Kindergärten gemeinsam im Mareissaal

Alle Kinder feierten fröhlichen Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch Pippi Langstrumpf durfte nicht fehlen.

Kolbermoor - Die Kolbermoorer Kindergartenkinder feierten gemeinsam Fasching im Mareissaal. Überaus zahlreiche Mädchen und Buben sowie Eltern der Kindergärten Barbara Strell, Haus für Kinder, Kleine Strolche, Kleine Riesen, Momo sowie Montessori Sonnenschein, der dieses Jahr die Organisation übernommen hatte, freuten sich an dem gemeinsamen, großen und erfolgreichen Faschingsfest.

Mit Unterstützung der örtlichen Geschäftswelt konnten Krapfen verkauft und viele schöne Geschenke an die Kinder aus einer Schatztruhe verteilt werden.

Besonderer Dank der Organisatoren ging an die Stadt Kolbermoor, die den Saal zur Verfügung gestellt hatte, und an Discjockey Chris, der ehrenamtlich die musikalische Unterhaltung übernommen hat. Er heizte den Kleinen und Großen ordentlich ein, und der Saal kam bei der Polonaise sowie beim Fliegertanz so richtig in Stimmung.

Krönung des Festes war dann der viel beklatschte Auftritt der Bernauer Chiemseenixen.

Auch beim Walzer des Kinder-Prinzenpaares Alexandra und Maximilian und bei den Showeinlagen der Gilde wurden viele Kinderaugen ganz groß. Hier wurden ganz bestimmt einige Wünsche der Kleinen "an die große weite Welt" geweckt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser