Fast 1000 Narren bei Kinderball in Inntalhalle

+

Rosenheim - Bunt köstümiert, begeistert und bestens gelaunt: Fast 1000 närrische Besucher fanden gestern den Weg zum DJK-Ball in die Inntalhalle.

Die Band "Bayern-Power" sorgte dort bei den vielen Buben und Mädchen auf der Tanzfläche für erstklassige Unterhaltung - doch als die Mädchen der Rosenheimer Faschingsgarde einmarschierten, hatte der Ball einen neuen Höhepunkt. Dieser wurde dann aber wiederum schnell übertrumpft, als die Faschingsregenten, Elisabeth II. und Michael II., mit ihrem Prinzenwalzer und dem Showprogramm "Disco latino" die vielen Prinzessinnen, Feen, Cowboys und Indianer in ihren Bann zogen. Mit toller Tanzchoreografie und attraktiven, bunten Kostümen begeisterte schließlich auch noch die DJK-Kindertanzgruppe "Sweet Devils". A propos attraktiv und bunt: Eine Tombola mit über 1000 solcher Preise lockte die Faschingsbesucher an diesem Nachmittag während der Tanzpausen immer wieder an die Loskörbe.

Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser