Der Prinz bittet zum Tanz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Seine Tollität Prinz Anton VI. und Exprinzessin Elif bei der Faschingsdisco im Behandlungszentrum Aschau.

Aschau - Zum "Staatsbesuch" kamen seine Tollität Prinz Anton VI. und Prinzessin Karin I. ins Aschauer Behandlungszentrum. Heute Abend laden sie zum Gildeball. **Faschings-Special**

Der Gildeball mit acht Gastgilden findet am Samstagabend in der Aschauer Festhalle statt. rosenheim24.de ist für Sie vor Ort!

Faschings-Special

Seine Tollität Prinz Anton VI., "edler Herrscher über Gold und Diamanten" und Prinzessin Karin I., "zauberhafte Blütenfee aus dem Reich der Blütenträume" kamen mit Garde und Hofstaat der Aschauer Faschingsgilde zum "Staatsbesuch" in das Aschauer Behandlungszentrum. Dort trafen sie das Prinzenpaar Prinz Michael II. vom Schloss der Schmetterlinge und Prinzessin Lisa I. von der Antoniusburg zu Füßen der Kampenwand.

Die Prinzenpaare der Region

Die Prinzenpaare der Region

Getreu ihrer Verpflichtung beim Krönungsball, alle Aschauer Einrichtungen während ihrer Regentschaft zu besuchen, ist der Auftritt in der Kinderklinik, die es seit über 90 Jahren gibt, ein Höhepunkt für alle Aschauer Prinzenpaare. Hier werden sie stets königlich empfangen, hier werden Prinz und Prinzessin wahrhaftig angeschwärmt, hier verschwimmen Märchen und Wahrheit.

Heiße Disco-Beats wummerten bei der Faschingsdisco durch die Turnhalle der Orthopädischen Kinderklinik. Alles was tanzen konnte, tanzte zur Musik und alles, was nicht tanzen konnte, tanzte auch oder schaute zumindest zu. Und dann zog das Dutzend der roten Gardistinnen der Aschauer unter dem Kommando von Gardemajor Monika Ruhsamer in die Turnhalle, gefolgt vom Prinzenpaar Anton und Karin.

Kinder und Betreuer des Aschauer Behandlungszentrums und viele Aschauer freuten sich in der Turnhalle über den traditionellen Besuch der Aschauer Gilde. Jedes Jahr besucht das regierende Prinzenpaar am Unsinnigen Donnerstag zur Faschingsdisco die Kinderklinik und bildet den Höhepunkt des Abends.

Mit glänzenden Augen verfolgten alle jungen Patienten den Gardemarsch der rot gewandeten Aschauer Gardistinnen und den gefühlvollen Walzer des Prinzenpaares. Strahlend tanzten Prinz Michael II. und Prinzessin Lisa den Prinzenwalzer nach; Prinz Anton führte Ex-Prinzessin Elif zum Tanze und schließlich schwärmten die Gardemädels aus: Sie unterhielten sich mit den Kindern, soweit es die Musik und der Discosound zuließen.

reh/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser