Narren tanzten bis lange nach Mitternacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Niederbergkirchen - Etwas später, dafür dann umso fröhlicher kam der Rosenmontagsball der Sportler auf Touren. Die Narren tanzten schließlich bis lange nach Mitternacht.

Etwas unglücklich schien Vorstand Franz Huber noch kurz nach Ballbeginn: Es waren wenig Gäste im Saal. Doch er hatte wohl nicht mit der Fortgehkultur der jungen Leute gerechnet, die gerne etwas später eintreffen. Aber dann wurde es doch noch ein fröhlicher Faschingsball mit herrlichen Masken und bester Stimmung.

Rosenmontagsball in Niederbergkirchen

Zu den Klängen der Musik des Alleinunterhalters Schorsch Holzner tanzten, schunkelten und sangen die Narren bis lange nach Mitternacht. Die Töginger Prinzengarde erfreute mit ihrem Auftritt und verschaffte den tanzfreudigen Sportlern ein paar Verschnaufpausen.

nz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser