Tanzen mit Orange, laufen mit Kartoffel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Raiten - Die Dorfgemeinschaft Raiten veranstaltete für die Zwergerl-Rocker, Prinzessinnen, Cowboys und gleich mehreren Pippi Langstrumpfs - groß und klein - einen fröhlichen Kinderfasching im Gasthof "Post".

Unermüdlich waren die rotbezopften Gitta und Stefanie am Werk, um mit abwechslungsreichen Spielen die Rasselbande zu beschäftigen. Es ging hoch her beim Autorennen an Schnüren mit Spielzeug-Autos, Sackhüpfen, zu Zweit mit einer Orange tanzen (Foto links), Kartoffel-Laufen (rechts mit Pippi Langstrumpf Gitta) oder der Reise nach Jerusalem und schließlich eine Polonaise durch die Räume. Natürlich gab es bei den Spielen auch etwas zu gewinnen. Viele Luftballons faszinierten vor allem die Kleinsten. Die Raitener Mütter und Omas hatten wieder jede Menge gebacken und vom "Guggei" kam ein großes Blech Krapfen als Spende. Während die Großen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen genossen, hatten die kleinen jede Menge Spaß.

re/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser