Ziachschlittenrennen in Kraimoos

+

Bernau - Mit einem Ziachschlitten- und Kanapee-Rennen am Skihang in Kraimoos ging gestern Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein die narrische Zeit in Bernau zu Ende.

Die Chiemseenixen, die Musikkapelle und die Skiläufervereinigung (SLV) hatten das bunte Faschingstreiben gemeinsam organisiert. Mit Kindergärten, Schulen und Musikkapelle waren die Narren mittags vom Ortszentrum nach Kraimoos gezogen, wo auch eine große Schneebar wartete. Tollkühne Piloten stürzten sich auf "Skigibis" zur Gaudi der knapp 300 Zuschauer den Hang hinunter, wie auf unserem Bild Gerhard Jell (links) und Georg Bauer. Auch zwei Kanapees gingen an den Start. Passend moderiert wurde das Rennen von Wolfgang Schnaiter und Sepp Seiser.

re/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser